EBS - Rundballen = gespeicherte Energie für Morgen

 

 
 

ROLL PRESS PACK

mobile Hochdruck Rundballenpresse mit Verpackungseinrichtung

zerkleinern · sieben · pressen · verpacken  · transportieren · lagern

.

 


Download
 
s Flyer and technical data
 
s Prospekt und technische Daten
 


Einsatz
 
Pressen und Verpacken von Abfällen, Roh- und Wertstoffen aller Art
speziell für hochkalorische Sekundärbrennstoffe nach RAL-GZ 724, 191212, Shredderleichtfraktion SLF, Ersatzbrennstoff EBS, SBS, RDF, SRF, Fluff
Gewerbe- und Industrieabfälle
Mais und Zuckerrübenschnizel
Abfallzwischenlager für Haus- und Gewerbemüll
Notfall Zwischenlager, bei Ausfall von Verbrennungsanlagen, Bränden, Umweltkatastrophen

 


Funktionsschema


 

 

 


Funktionsweise
 
- der zu verpackende Stoff wird je nach Abfallart und Stückgröße vorgeschreddert
- es werden verschiedene Fraktionen ausgesiebt
- über einen Schredder oder Dosierband wird das Material in die Presse übergeben
- durch die umlaufende Bewegung des Pressenbandes wird das Material gewalkt, gleichmäßig stark verdichtet und die Luft herausgepresst
- der entstandene Rundballen wird mit einem Netz umhüllt und damit fixiert
- der Ballen wird zum Folienwickler übergeben und mit Stretchfolie luftdicht umhüllt
- danach über ein Förderband ausgetragen
 

 

 


Rundballen
 

 

 

 
Das Volumen der Ballen liegt bei ca. 1,3- 1,5 cbm/Ballen.
Ballengewicht und Dichte variieren in Abhängigkeit zum

verpackten Material und hängen ab von:

– dem spezifischen Gewicht des oder der Ausgangsmaterialien
– der Teilegröße, beeinflussbar durch Zerkleinerung
– der Komprimierbarkeit, z.B. Holz im Vergleich zu Schaumstoffen
– der Feuchtigkeit, z.B. sich ändernde Wassergehalte
– der Zusammensetzung von Materialgemischen

Material bzw. Materialgemisch

Gewicht kg/Ballen

Dichte kg/m3

Hausmüll mit organischem Material

800 - 1.450

640 - 1.160

Hausmüll ohne Organik

600 - 800

480 - 640

Papiermischung

600 - 1000

480 - 840

Gewerbeabfall: Kartonagen, Folien

500 - 600

400 - 480

Altreifen im Stück

500 - 700

400 - 560

Altreifen geschnitten

800 - 900

640 - 720

Holz geschreddert

500 - 650

400 - 520

Plastikabfälle

400 - 750

320 - 600

Klärschlamm

1.400

1.120

Klärschlamm 50%, Hausmüll 50%

1.000 - 1.150

800 - 920

Kompost, fein, 0-15 mm, Feuchte 31%

1.250 - 1.300

1.000 - 1.040

Biomüll, Feuchte 70%

1.400 - 1.600

1.120 - 1.280

Sperrmüll

650

520

Mais gehäckselt

1.050 - 1.150

840 - 920

Zuckerrübenschnitzel

1.200 - 1.300

960 - 1.040



Vorteile der Ballierung
 
  • einzige Möglichkeit größere Mengen Abfall genehmigungsrechtlich zu lagern
  • kostengünstige und umweltsichere Lagerung und Transporte
  • Wertstoff wird "händel- und "handelbar"
  • keine Aeroben Abbauprozesse
  • starke Volumenreduzierung
  • sauber
  • formstabil
  • Halden aufbaubar, dadurch geringer Platzbedarf
  • regendicht
  • luftdicht und geruchsdicht
  • transportabel
  • kein Heizwertverlust

 

Vorteile der Rundballen im Vergleich zu Quaderballen

 

  • durch den Roll-Press Prozeß wird der Abfall stark gewalkt, dadurch wird der Abfall homogen verdichtet und die Luft herausgedrückt,
  • leichtes stapeln von Rundballen und leichtes Wiederaufnehmen, da sich zwischen den Ballen kleine Hohlräume ergeben, in die man mit der Ballengabel einfahren kann ohne den Ballen und die Nachbarballen zu beschädigen,
  • durch die Netzwicklung wird der Ballen sehr stabil, die Anzahl der Netzlagen kann dem Ballengewicht angepaßt werden
  • Rundballen haben keine Ecken, so daß Beschädigungen sehr unwahrscheinlich werden,
  • keine Drahtbindung, dadurch einfaches Wiederöffnen,
  • keine Drahtbindung, kein Platzen der Ballen
  • starke Volumenreduzierung der Müllmenge, je nach zu verpackendem Material auf 1/3 bis 1/6 der Input Menge
  • kein Verstopfen des Einfülltrichters, da der Abfall mechanisch durch den Einfüllkanal in die Presskammer gezogen wird
 
 
 
 
 

 

 


Technische Daten
 
 
 
 
 Transport Dimension:  40" Container
 Gewicht:  31to.
 Ballendimension:  ca. 1,18-1,25 m Ballen Höhe/Breite
 Ballenvolumen:  ca. 1,3- 1,4 m³
 Leistung:  bis. 45 Ballen /Stunde, abhängig von Material und Befüllgerät
 Ballengewicht:  600- 1400 KG/Ballen, materialabhängig
 Energieanschluss:  65 -125A

 


Dosierer

Dosierer werden eingesetzt um die Rundballenpresse gleichmäßig und schnell zu befüllen,
sie eignen sich besonders für schon vorzerkleinertes Material, wie EBS, RFD, Hackschnitzel, Sägemehl, Zuckerrübenschnitzel, etc.
der Dosierer wird elektronisch mit der Rundballenpresse verbunden und von dieser gesteuert,
Vorteile:
  • geringer Energieverbrauch
  • geringer Verschleiß
  • hohe Austragsleistung
  • günstige Anschaffungs- bzw. Mietkosten
  • einfach zu transportieren
  • einfache Bedienung
  • sehr gut geeignet um zwischen Shredder und Presse den Materialfluß zu vergleichmäßigen

 


Zubehör
 
wir bieten Ihnen:
 
  • Dosiersysteme
  • Steuerungen, Verknüpfungen zu Produktions- und Förderanlagen
  • Verpackungsmaterial, Folie und Netz in allen Güten und UV-Beständigkeiten
  • Ballengabeln in industrieller Qualität
  • Ballengabeln mit integriertem Ballenöffner
  • automatische Ballenöffner

 


Service
 
wir bieten Ihnen weltweit:
 
  • Service
  • Problemlösungen
  • Ersatz- und Verschleißteile für Industrie-Rundballenpressen, Shredder, Dosierer und Zubehör
  • elektronische Ersatzteile, modernisierte Steuerungen,

 

 

Galerie

 

Video 3
Video 4

mobile Abfallverpackungsanlage mit Traktorantrieb

 


Ein Unternehmensbereich von:

Dipl.-Ing.
Frank Tegethoff Ingenieurtechnik
x
Baumaschinen - Industrieanlagen
 
 
           

 


Kontakt / Anfragen

inquiries in english language are wellcome

information in english language available


Dipl.-Ing. Frank Tegethoff | Grüne Mühle 48 | 37671 Höxter | Germany | tel.: +49 5271 380038 | fax: +49 5271 380039 | info@tegi.de | www.tegi.de 

Disclaimer


 

WEBCounter by GOWEB